08.01.2018

2018 - Nicht nur offene Fragen, auch präzise Antworten!

2018 - Nicht nur offene Fragen, auch präzise Antworten!

Jedes neue Jahr birgt viele Fragezeichen. Und die Fragenpalette ist so vielfältig wie sie individuell lang ist. Wird der Sommer besser als der letzte? Klappt das doch noch mit GroKo? Platzt die Bitcoin-Blase? Worauf müssen wir uns gefasst machen bei Erdogan, Putin, Trump und Co.? Steigt der Goldpreis weiter so rasant wie 2017? Fragen über Fragen, deren Antworten noch in den Sternen stehen. Es gibt aber auch schon Definitives und Festgezurrtes zu Themen und Terminen, die uns hundertprozentig in 2018 erwarten.

Während Sportfreunde sich die Olympischen Winterspiele in Südkorea, die Handball-EM und die Fußball-WM schon ganz dick im Kalender 2018 angekreuzt haben, fiebern Romantiker der Hochzeit von Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan Markle auf Schloss Windsor entgegen. Und natürlich auch dem royalen Nachwuchs von seinem großen Bruder, Prinz Willhelm und seiner Frau Kate. Nicht ganz so romantisch dürften die NSU-Urteile ausfallen. Aber sie kommen, endlich!
Auch wenn die Politik kein vorhersehbares Pflaster ist, Russlands Präsident Putin weiß jetzt schon, dass er am 18. März wiedergewählt wird. Das kann der neue "CSU-Stern" Markus Söder nicht von sich behaupten. Fest steht nur das datum, an dem der Daumen für ihn hoch- oder runterzeigen wird. Es ist der 15. September.

Ach ja, und was die goldene Kapitalanlage betrifft, die Rahmenbedingungen für einen stabilen Goldpreis sind gleichbleibend gut. Die politischen, wirtschaftlichen und finanzpsychologischen Faktoren zeigen grünes Licht. Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH