26.02.2018

Gold - Wertvoll und sicher in der Anlage

Gold - Wertvoll und sicher in der Anlage

Wer träumt nicht wie Dagobert Duck davon, in ein mit Goldmünzen gefülltes Becken zu springen und sorglos in die Zukunft blinzeln zu können? Zugegeben, dieser total verrückte Traum wird sich für die meisten Menschen wohl nicht erfüllen. Aber es ist schon bezeichnend, dass viele Menschen gerade Gold mit Reichtum und Sorglosigkeit in Verbindung bringen. Wahrscheinlich, weil Gold viel Geld wert ist, und wir uns mit viel Geld das Leben angenehm gestalten können.

Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass Könige vor tausenden von Jahren schon ihre Kronen und Zepter aus diesem faszinierenden Edelmetall fertigen ließen. Gold hat Bestand, es rostet nicht. Und dass es so dehnbar und weich ist, dass sich ein Gramm Gold drei Kilometer weit in die Länge ziehen lässt, ist zwar nur eine schöne Randbemerkung, birgt aber eine weitere Faszination dieses magisch anziehenden Edelmetalls.

Gold boomt! Gerade jetzt, wo politische und wirtschaftliche Crashs an allen Enden dieser Erde immer wahrscheinlicher werden, ist physisches Gold in Barren oder Münzen eine zukunftsichernde Kapitalanlage. Die Frage, ob Goldmünzen oder -barren besser in das individuelle Portfolio passen, können erfahrene und kompetente Edelmetallhändler, wie die valvero Sachwerte GmbH, umfangreich beantworten. Goldankauf ist Vertrauenssache. Aus dem Grund wollen Anleger anonym bleiben. Übersteigt der Kaufwert allerdings die 10.000 Euro-Marke, statt bisher 15.000 Euro, sind Edelmetallhändler seit dem 26. Juni 2017 vom Gesetzgeber verpflichtet, sich den Ausweis des Käufers vorlegen zu lassen. Für die valvero Sachwerte ist verschwiegene Seriosität in jedem Fall ein besonderes Anliegen. Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH