07.05.2018

Kann man denn nicht mal in Ruhe seine karge Rente genießen ...?

Kann man denn nicht mal in Ruhe seine "karge" Rente genießen ...?

... Schummel-Software? Abgasskandal? Blödsinn! ICH, weiß von all dem nichts. Das können Sie mir ruhig glauben. Okay, okay! Ich war zwar langjähriger Chef der Volkswagen AG - also, eines nicht ganz unbedeutenden Automobilherstellers auf diesem Globus - und ich habe auch sicherlich gut verdient in meinem Job, und meine Rente ist auch ganz passabel-. Aber jetzt zu behaupten, ich müsste deshalb alles haarklein wissen, was ein paar Etagen tiefer rumgeschummelt worden sein soll, geht doch wirklich an der Chefetagen-Realität vorbei.

Ja, ich meine diese leidige und endlose Dieselgeschichte. Das mediale Nachbohren hört und hört einfach nicht auf. Ich dachte, dazu wäre alles schon gesagt und tausendmal von unten nach oben und wieder zurück auseinandergepflückt, und es würde endlich, endlich Ruhe einkehren. Vor allem rechtlich. Wo ich doch schon fast drei Jahre aus dem Laden raus bin. -

Also, verstehen Sie mich jetzt bitte nicht falsch, ich will mich vor gar nichts drücken. Als Manager eines Weltunternehmens habe ich mehr als acht Jahre, acht lange Jahre - in Zahlen 8 - bewiesen, wie man mit Loyalität und Verantwortung für mehr als eine halbe Million Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umgeht. Und das rentabel. Und plötzlich soll ich, ICH als Chef eines börsenorientierten Unternehmens, für, wie heißt das doch gleich: systematische Manipulation der Abgaswerte von Dieselautos verantwortlich gemacht werden. Ich, jetzt, nach so langer Zeit! Eine wundersame Entwicklung. Fehlt nur noch, dass Sie mir meine hart erarbeiteten Rücklagen abspenstig machen oder gar an meine Rente gehen wollen, ...Wahnsinn!
Jetzt mal ehrlich, wer will da künftig noch Chef werden? - Unglaublich!" -

Edelmetallanleger brauchen sich keine Sorgen um ihre finanzielle Zukunft zu machen. Ihre Wertanlage - ob Gold oder Silber in Barren- oder Münzenform - hat seriöse Wurzeln und bedarf keiner Rechtfertigung und Erklärung. Wie beruhigend! Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH