18.05.2018

Physisches Platin-Investment - Mehr als nur ein kurzfristiger Reiz

Physisches Platin-Investment - Mehr als nur ein kurzfristiger Reiz

Physische Edelmetalle spielen in der Welt der Kapitalanlage eine ganz besondere Rolle. Während Gold und Silber die Beliebtheitsskala unangefochten anführen, setzen immer mehr Anleger auf den besonderen Reiz einer soliden Kapitalanlage in Platin. Ob in Barren- oder Münzenform, physisches Platin steht nicht mehr ausschließlich aufgrund seiner hohen Volatilität (Neigung zu Kursschwankung) für ein lohnendes Investment mit schneller Rendite. Immer mehr Anleger denken auch über den Tag hinaus und sehen in Platin einen langfristig angelegten Weg zum Erhalt ihrer erarbeiteten Geldreserven. Die effektive und nachhaltige Sicherung ihres Vermögens ist genau ihr Ding, nicht die risikobehaftete Kurzrendite.

Was vor noch gar nicht langer Zeit als sogenanntes "Begleitmaterial" auf der Suche nach Gold kaum beachtet wurde, ist heute in der Industrie und aus einem wohldurchdachten Anlageportfolio nicht mehr wegzudenken. Platin, das silbrig glänzende Edelmetall ist auf dem Vormarsch. -

Bekannte Platinmünzen sind der kanadische Maple Leaf, der australische Koala und der Isle of Man. Platinbarren werden in den Einheiten 1 g, 1 Unze (31,1034 g), 10 g, 20 g, 50 g, 100 g, 500 g, 1.000 g und in den Platintafeln 50 x 1 g angeboten.

Wenn Sie physisches Platin in Barren- oder Münzenform in Ihr Anlageportfolio aufnehmen wollen, dann vertrauen Sie der Kompetenz eines erfahrenen Edelmetallhauses. Ob in ihren Ladengeschäften in Berlin, Lindau und Garmisch-Patenkirchen oder auch online unter edelmetallshop.com. Die valvero Sachwerte GmbH berät Sie diskret und in angenehmer Atmosphäre wie Sie ihr Geld in zukunftssicheres Edelmetall tauschen können. Valvero - Ein großes Angebot und ein zuvorkommender Service erwarten Sie! Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH