11.06.2018

Wenn die Welt ins Schlingern gerät, strahlt das physische Gold

Wenn die Welt ins Schlingern gerät, strahlt das physische Gold

Die Partylaune an den Aktienmärkten ist schon lange verstummt. Clevere Anleger und Investoren haben längst den Weg zurück in den sicheren Hafen der physischen Edelmetalle eingeschlagen. Ihre Welt ist längst nicht so kompliziert wie die der Aktien und Anleihen. Dreiviertel aller Deutschen schätzen eine Kapitalanlage in Edelmetalle als eine sichere Geldanlage ein. Auch weil mit Gold - im Gegensatz zu Aktien und Co. - ein Totalverlust undenkbar ist.

Goldbarren und Goldmünzen eignen sich besonders zur Vorsorge wenn sich politisch und wirtschaftlich schwierige Zeiten abzeichnen. Und die finden sich zurzeit überall auf unserem Planeten wieder. Außer Norwegen, Schweden und die Schweiz wird keinem anderen Land der Welt eine derartig hohe politische Stabilität von über 95 Prozent attestiert. Für den Rest der Welt sieht die Zukunft weniger rosig aus. Die größte Risikozone ist fast ganz Afrika, ebenso die Ukraine, Moldawien und außer Israel der Nahe und Mittlere Osten. Selbst Deutschland erlebt unsichere Zeiten und erzielt keine Bestwerte auf der Stabilitäts-Werteskala.

Es ist die Zeit für Gold als Rettungsanker in der Not.

Wenn zwischen Kauf und Verkauf von physischen Edelmetallen mindestens zwölf Monate liegen sind die Wertzuwächse von der Einkommensteuer befreit. Verkürzt sich die Haltedauer, wird der persönliche Steuersatz zugrunde gelegt. -

Nutzen Sie das umfangreiche Wissen der valvero Sachwerte GmbH wenn Sie Geld in Gold tauschen möchten. Vorort in den Geschäften in Berlin, Lindau und Garmisch-Patenkirchen oder online unter www.edelmetallshop.com bzw. www.numismatikshop.com erhalten Sie die bestmögliche Beratung. Valvero - Weil es sich für Sie lohnen soll!

Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin


© 2018 valvero Sachwerte GmbH