20.07.2018

valvero GmbH - Wie du mir, so ich dir

Wie du mir, so ich dir 

In der Politik ist es doch tatsächlich wie im richtigen Leben. Wenn du mir das Förmchen wegnimmst, klaue ich dir das Schüppchen. Nimmst du mir den Ball weg, trete ich dir die Sandburg kaputt. Das geht so lange, bis jeder merkt, wie hirnlos das ist und vor allem, wie verlustreich. Beide Seiten stehen praktisch vor dem Nichts.

Und wieder einmal ist der böse "Förmchenklauer" der große erdbeerblonde Mann im Weißen Haus in Washington. Er ist der Meinung, dass sich alle Staaten auf Kosten seines großen Amerikas gut gehen lassen. Und das schon viel zu lange. Und weil er sich von Gottes Gnaden zu Höherem berufen fühlt - im Sinne eines Wählerauftrages - machen ihm die rückläufigen Zahlen seiner heimischen Industrie so große Sorgen dass er freudestrahlend mit dem "Förmchenklau" beginnt. Bei ihm sind das eben die Strafzölle mit denen er weltweit um sich wirft. Und er droht dem Rest der Welt, vorerst nicht damit aufzuhören. Denn er hat nicht nur Stahl und Aluminium im Visier. Er sagt auch den europäischen Autoherstellern den Kampf an, wenn die EU nicht ihrerseits Zollbarrieren abbaut. Und jetzt geht das Spiel erst richtig los. Jetzt sind die "Ballklauer" und "Sandburgtreter" stinke sauer und fühlen sich animiert zu reagieren und erheben ihrerseits Strafzölle gegen den Förmchenklauer hinter dem großen Teich. Vom Rasenmäher bis hin zum Tomatenketchup und Spielkarten. Na na na na naa naaa! - Ach, und das nennt man Erwachsenenpolitik?!

Anständiger und berechenbarer geht es da am Goldmarkt zu. Wer sein Vermögen in Gold, Silber, Platin oder Palladium tauschen möchte, braucht nicht mit "Mätzchen" anderer zu rechnen. Holen Sie sich einen seriösen Partner an ihre Seite. Die valvero sachwerte GmbH wird Sie überzeugen. Sie lebt den Gedanken, dass einer nicht ohne den anderen kann.

Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH