10.09.2018

Tut sich da was in der CDU?

Tut sich da was in der CDU?

Die Republik steht seit Jahren in Lauerstellung, wer den Mut oder gar das Zeug hat, unserer Dauerkanzlerin Angela Merkel gefährlich zu werden. Wohl wissend, dass schon einige Herren, die es nur im Ansatz versucht haben fürchterlich auf die Nase gefallen sind. In der Riege Merkels gefallener Männer finden sich so klangvolle Namen wie Friedrich Merz, Roland Koch, Laurenz Meyer, Christian Wulff und, und, und!
Sie alle haben sich verschätzt, verzockt und waren danach politisch mehr oder weniger weg vom Fenster.

Angela Merkels Alarmglocken läuten

In den Vorbereitungen der Wahl des neuen Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Deutschen Bundestag wagt sich ein neues Gesicht aus der Deckung, um bei der anstehenden Wahl zum Vorsitz der Unionsfraktion gegen Merkels wichtigste Machtstütze, den amtierenden Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder, anzutreten. Mutig, mutig, mag man meinen, Ralph Brinkhaus. Backhaus, wer? Dem hoch respektierten Finanzexperten werden immer mehr Chancen eingeräumt, etwas in der CDU respektive deren Umfeld zu bewegen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Volker Kauder nach zwölfjähriger Amtszeit sein Sympathiepulver in der eigenen Fraktion so gut wie verschossen hat. Migrationskritiker, Konservative, aber auch Wirtschaftsliberale und selbst Katholiken in der Fraktion sehen seit langer Zeit endlich wieder einmal eine Chance, Merkel politisch in Zugzwang zu bringen respektive zum Umdenken zu zwingen. Der Gedanke, dass sich mit der möglichen Wahl Ralph Brinkhaus` zum neuen Fraktionsvorsitzenden eine Fraktion bewusst emanzipiert ist nicht von der Hand zu weisen. Als "Merkel Kandidat" hätte er wohl weniger Chancen gewählt zu werden. Sein Risiko wäre ungleich höher. Der 25. September 2018 hat wahrlich das Zeug, ein geschichtsträchtiges Datum in der CDU zu werden. -

Auch wenn der Goldpreis gerade etwas schwächelt. Anleger und Investoren wissen heute schon, wie gut es für sie weitergeht. Bei etwaigen Zweifeln steht Ihnen der Berliner Edelmetallhändler valvero Sachwerte GmbH als kompetenter Partner zur Seite.

Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin


© 2018 valvero Sachwerte GmbH