21.09.2018

Wenn Uneinsichtigkeit auch noch belohnt wird

Wenn Uneinsichtigkeit auch noch belohnt wird

Das waren noch Zeiten, als Politiker nach Fehltritten oder Verfehlungen Abschied von ihren geliebten Ämtern nehmen mussten. Die Liste derer, die das Projekt "Rücktritt in der Politik" mit ihren wohlklingenden Namen schmücken ist schier endlos. Brandt, Möllemann, Scharping, zu Guttenberg, Schavan u.v.a. Sie alle verbindet die hohe Kunst der Erkenntnis Fehler gemacht zu haben, um dann mit schwerem Herzen - mal mit mehr, mal mit weniger öffentlichem Druck - aus dem Lichtkegel der Scheinwerfer in die Bedeutungslosigkeit zu entschwinden. Um im Sprachgebrauch der Betroffenen zu bleiben haben sie alle "Verantwortung übernommen". Recht so! -

Aber es scheint sich etwas verändert zu haben in der Rückzugs- und Rücktrittskultur der Herrschaften auf Bundes- und Spitzenebene. Verantwortung übernehmen fürs eigene Tun ist nicht jedermanns Sache und wird ja auch gar nicht mehr erwartet, schon gar nicht verlangt, wie der aktuelle "Fall Maaßen" - seines Zeichens Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz - zeigt. Der Chef einer der sensibelsten Behörden unseres Landes besticht mit Uneinsichtigkeit zu seinem total vergaloppierten Statement im Kontext der gewalttätigen Aufmärsche von Hooligans und Rechtsextremisten in Chemnitz.
Das Entsetzen hält sich in Grenzen. Nicht nur, weil die Causa Maaßen für die angeschlagene GroKo zur Unzeit kommt - Stichwort Wahlen in Bayern und Hessen - auch weil man den Rechten und Rechtsextremisten nicht noch mehr Wasser auf ihre Mühlen schütten will.

Dass Herr Maaßen in ein höher besoldetes Amt weggelobt wurde und das Wort Politikverdrossenheit seine Kreise zieht, stört dabei so wirklich keinen. Hat man doch immer das große Ganze im Auge, wie Frau Nahles, Vorsitzende der SPD, sich selbst lobt. Also die neuerliche Rettung der GroKo. Wenn das mal nicht zu kurz gedacht ist. -

Langfristig denken und planen können Kapitalanleger in Edelmetalle. Sie wissen, physisches Gold ist auch mit kleinen Preisdellen berechenbar und die perfekteste Art einer Versicherung. Wichtige Infos dazu finden Sie auf www.edelmetallshop.com. valvero - Eine Verlässlichkeit mehr.

Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH