19.10.2018

Zwischen zwei Wahlen oder - WIR HABEN VERSTANDEN - ?!

Zwischen zwei Wahlen  oder

„WIR HABEN VERSTANDEN“?!

Jamaika war schon so gut wie festgezurrt, nachdem der Wähler zur Bundestagswahl 2017 sein Votum abgegeben hatte. Die Verhandlungen über eine Koalition zwischen Union von CDU/ CSU, Bündnis 90 die Grünen und der Freien Demokraten, FDP, wurden zwei Minuten vor zwölf von der Parteiführung der FDP für gescheitert erklärt. Die vom Wähler gedemütigte SPD stimmte nach langem parteiinternen Hin und Her einer Neuauflage der Großen Koalition von CDU/ CSU und SPD zu. Der Anfang eines neuerlichen großen Missverständnisses war getan.

Es waren aber schon sechs wertvolle Monate der Legislaturperiode (4Jahre) verschenkt. Und das bei so immens wichtigen Themen wie die „Obergrenze“, die Flüchtlingspolitik und der Familiennachzug, die Mietpreisbremse oder der Dieselskandal. Dass für die unsägliche Causa Maaßen auch noch mal ein parteipolitisches Fass seitens der CSU aufgemacht wurde, dass die Regierung sogar beinahe auseinandergebrochen wäre, toppt die miserable Außendarstellung der GroKo 2018. Aber da gibt es ja noch die Spezies „Wähler“. Und die hat bei der bayerischen Landtagswahl 2018 eine deutschlandweit vernehmbare Duftmarke gesetzt. Mit der unmissverständlichen Aussage „wir wollen kein Weiter so“. Während sich das Parteienestablishment ein mittlerweile abgenutztes „Wir haben verstanden“ herausdrückt, ohne aber wirklich verstanden zu haben, meldet sich mit der Hessen-Wahl am 28.10. der nächste Dämpfer an. Wer jetzt noch glaubt, der Wähler hätte nicht verstanden, irrlichtert weiter beratungsresistent dem Abgrund entgegen. Um vermutlich dann wieder ohne Konsequenzen zu ziehen, die abgedroschenen Wortfetzen von „wir haben verstanden“ rauszuhaspeln.

Verstanden haben mittlerweile viele Edelmetallanleger und -investoren, dass der niedrige Goldpreis eine perfekte Chance für eine stabile Vorsorge bietet. Mit Rat und Tat zur Seite steht Anlegern der edelmetallshop.com der valvero sachwerte GmbH. Ansässig in Berlin, Lindau (B), Garmisch-Partenkirchen und in Kürze auch in Überlingen (B).

Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH