23.10.2018

Valvero Sachwerte GmbH unter den „FOCUS Wachstumschampions 2019“

Valvero Sachwerte GmbH unter den „FOCUS Wachstumschampions 2019“

 

FOCUS Wachstumschampion 2019Zum ersten Mal in seiner langjährigen Unternehmensgeschichte ist das Handelsunternehmen für Edelmetalle - die valvero Sachwerte GmbH - mit dem FOCUS Wachstumschampion 2019 ausgezeichnet worden. In dem Pool der 500 wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands belegt das Edelmetallunternehmen valvero, mit einem jährlichen Wachstum von 76 Prozent, und einem Umsatz von 10,58 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017, Platz 70 im Gesamtranking. In der Sparte "Einzelhandel" erzielte das Berliner Unternehmen sogar einen sensationellen 14. Platz.

 

Die am 16. Oktober 2018 von FOCUS in Kooperation mit Statista verliehene Auszeichnung ist das Ergebnis eines erfolgreich am Markt agierenden, modernen und wettbewerbsfähigen Edelmetallunternehmen, das frühzeitig auf innovative Internetkonzepte gesetzt hat.

Das 2010 von Stefan Lau und Thomas Straub gegründete Handelsunternehmen für Edelmetalle hat mittlerweile 11 Mitarbeiter die in den vier Ladengeschäften Berlin, Lindau (B), Garmisch-Partenkirchen und demnächst auch in Überlingen (B), Kunden als persönliche Ansprechpartner beratend zur Seite stehen. Zudem kann der interessierte valvero Kunde seit Anfang 2017 auf einen modernern Internetshop mit passender Regionalwebsite zugreifen.

 

Mehrere tausend im Handelsregister eingetragene Unternehmen stellten sich in diesem Jahr der Konkurrenz. Die Kriterien der Teilnahme am FOCUS Wachstumschampion 2019 bestehen im Nachweis des Mitarbeiter- und Umsatzwachstums der Jahre 2014 bis 2017. Ein nachgewiesener Mindestumsatz von 100.000 Euro aus 2014 musste in 2017 auf mindestens 1,8 Millionen Euro angewachsen sein.

Die valvero Sachwerte GmbH ist stolz auf diese erbrachte Leistung und bedankt sich bei seinen treuen Kunden und engagierten, und fachlich kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ein herzliches Dankschön gilt selbstverständlich auch der Auszeichnung!

 

Berlin, im Oktober 2018



© 2018 valvero Sachwerte GmbH