04.01.2019

Silber im Hier und Jetzt und im Ausblick auf 2019

Silber im Hier und Jetzt und im Ausblick auf 2019

Beim Thema Kapitalanlagen und Investitionen haben viele Menschen die Finanzkrise von 2008 noch immer mit einem warnenden Ausrufzeichen in ihrem Hinterkopf gespeichert. In direkter Konsequenz verloren viele Menschen ihre Jobs, ihr Zuhause und auch einen Großteil ihrer Ersparnisse. Das Vertrauen in Banken, und auch das der Banken untereinander, war auf einen historischen Nullpunkt gesunken.

Auch Jahre danach hat sich das Vertrauen in ungedecktes Papiergeld - Kritiker sprechen auch von legalem Falschgeld - nicht wirklich gebessert. Die Skepsis bleibt. Das Wissen um die wackligen Finanzmärkte weltweit schreckt die Menschen egal welcher sozialen Schicht sie angehören, jeden Tag aufs Neue auf. Ein sicherer Blick in die Zukunft sieht anders aus.

Dagegen sind Edelmetalle wie Gold und auch Silber in physischer Form als Barren, Münzen oder Schmuck für viele Anleger eine der vertrauensvollsten Optionen kluger Vorsorge. Sie sind Wertanlage und anerkannte Universal-Währung zugleich. Wichtige Details dazu, und über die unterschiedlichsten Anlage-Optionen wie man sich langfristig gegen den Kaufkraftverlust des Geldes schützen kann, erfahren Sie nur durch einen zertifizierten und vertrauenerweckenden Edelmetallhändler. Und genau dafür steht die Berliner valvero Sachwerte GmbH

Wer langfristig plant, werterhaltend denkt und keiner kurzfristigen Rendite hinterherhechelt, weiß um die Alternativlosigkeit von physischen Edelmetallkapitalanlagen. Ihr relativ beständiger Wert ist börsenunabhängig.

Gemeint ist aber nicht immer nur das über allem stehende Edelmetall Gold. Auch das im Schatten von Gold stehende Silber ist eine zeitgemäße Wertanlage mit einem hohen realwirtschaftlichen Stellenwert. Physisches Silber ist nicht nur ein ergänzender Portfolio-Baustein zum unangefochtenen Anlegerliebling Gold. Silber hat auf der Beliebtheitsskala perfekter Wertanlagen stetig seinen Weg nach oben angetreten und glänzt in seiner Wirkung nicht minder. Und das nicht nur weil Fond- und Rentenversprechen an Glaubwürdigkeit verloren haben. Silber ist eine schützende Wertanlage, die sich dem stetigen Kaufkraftverlust des Geldes unbeirrt und erfolgreich entgegenstellt.

Auch wenn die weltweiten Finanzmärkte verrückt spielen, der Dollar und der Euro rauf und runtertanzen, eine Unze Silber bleibt eine Unze Silber (Eine Feinunze beträgt 31,103 Gramm). Silber ist weitaus mehr als eine perfekte Alternative zum mehr als 50 Mal teureren Gold: Ein guter Notfallplan für Ihre Finanzen.

Aber auch der beste Zeitpunkt einer Anlage in Silber will gefunden werden. Potentielle Anleger sollten mithilfe der erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der valvero Sachwerte GmbH die vorherrschenden Kurse und den Markt über einen längeren Zeitraum studieren. In ihren Ladengeschäften in Berlin City West, Garmisch-Partenkirchen, Lindau und Überlingen am Bodensee, so wie online unter edelmetallshop.com, erfahren Anleger ohne Zusatzgebühren tagesaktuelle An- und Verkaufspreise. Es lohnt sich!

Rückblick auf 2018

Das laufende Jahr war und ist nicht unbedingt ein „goldiges Silberjahr“. Silber bot 2018 eine gefühlte Achterbahnfahrt und erlebte sein 52-Wochenhoch am 25. Januar bei 17,71 US-Dollar (14,89 EUR), und sein Jahrestief am 14. November bei 13,90 US-Dollar (12,05 EUR). Ähnlich dem Ausverkaufsniveau von Ende 2015.

Die wesentlichen Gründe dafür lagen in 2018 bei den höheren Renditen amerikanischer Staatsanleihen, einem wiedererstarkten US-Dollar sowie in den Zinserhöhungen des US-Zentralbankensystems (Fed). Während Silber in US-Dollar in der Jahresmitte die größte Delle aufwies, nimmt Silber in Euro seit September wieder vorsichtig Schwung auf.

Ausblick auf 2019

Für Silber wird 2019 ein merklicher Aufschwung erwartet. Die wichtigen Parameter dafür sehen Analysten in fallende Renditen von US-Staatsanleihen und im schwächer werdenden US-Dollar. Für den Aufschwung des respektvoll genannten „grauen Edelmetalls“ sorgt zudem eine positive Goldpreisprognose für das kommende Jahr 2019.

Der aktuelle Preis für eine Feinunze Silber liegt derzeit bei 14,78 US-Dollar (12,90 EUR). Stand: 20.12.2018; 18:40 Uhr, Tendenz steigend. –

Wer kluge Vorsorge betreiben will und wacklige Spekulationen andern überlässt, wird sich immer für physisches Edelmetall entscheiden, welches sie bei einem seriösen Edelmetallhändler wie die valvero ankaufen und professionell lagern können. Und alles mit einem hohen Maß an Kompetenz und Diskretion. valvero - Ein Corporate Identity (CI), das seinesgleichen sucht.

Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2019 valvero Sachwerte GmbH