05.11.2016

Anzahl der Investoren

Ein Blick auf die nachfolgende Graphik zeigt, dass die Anzahl der Investoren, die sich für eine sichere und ertragreiche Veranlagung ihrer Ersparnisse in Form von Silbergeld (Anlagemünzen der staatlichen Prägeanstalten der USA, Kanadas, Australiens und Österreichs) entscheiden, kontinuierlich anwächst.


Offensichtlich werden die wegen der Preisbildungsmacht der Papiermärkte (s. etwa unsere Infos vom 4. und 5.10.) stattfindenden Preiskapriolen in großem Ausmaß zum preisgünstigen Erwerb von Silbergeld genutzt (s. etwa https://www.usmint.gov/: „Verkaufszahlen der Silbermünzen „American Eagle“ bereits Mitte des Monats Oktober etwa 100% über derjenigen des Vormonats“).

Die Halter von realem Silbergeld befinden sich offensichtlich in einer wesentlich komfortableren Situation als die Marktteilnehmer, die den Oligarchen der Papiersilberindustrie ständig als Kanonenfutter dienen (s. etwa den unter http://kingworldnews.com/alert-major-update-in-the-gold-silver-and-u-s-dollar-markets/ veröffentlichten Chart, der die während der letzten Wochen stattgefundenen drastischen Veränderungen der „Positionierungen“ darstellt).



© 2018 valvero Sachwerte GmbH