22.06.2017

Wenn Finanzmärkte schwächeln - Die goldige Kapitalanlage als perfekte Alternative

Wenn Finanzmärkte schwächeln - Die goldige Kapitalanlage als perfekte Alternative

Die Welt ist kleiner geworden und in sich verwobener. Moderne Kommunikationstechnologien erleichtern nicht nur unsere privaten Verabredungen zum Weinabend oder zum Konzertbesuch, sie bringen auch millisekundenschnell wirtschaftliche und politische Entscheidungen in die Umlaufbahn unseres Lebens. Ob Trump per Twitter die angeblichen Fake News seiner politischen Gegner anprangert und sich als alleinigen Job-Zauberer präsentiert, Saudi Arabien und Iran kurz vor einem Krieg stehen oder Kubas Wirtschaft nicht in die Gänge kommt. Der Nachrichtenschwall prasselt wie ein Monsunregen erbarmungslos auf uns nieder und irgendwie hat alles miteinander zu tun. Weltwirtschaftskrise, Klimaschutz, "Obama Care", Niedrigzinspolitik, Dax, Mietpreisbremse. In der Summe machen alle Nachrichten den Menschen irgendwie Angst. Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren, Angst vor der nächsten Mieterhöhung, Angst vor Schulden, Angst vor einem weltweiten Krieg, und nicht zuletzt große Angst vor Altersarmut. 


Der sogenannte "Kleine Mann" auf der Straße - ob mit 1.000 Euro mehr oder weniger in der Tasche - kann der großen Politik und Geldwirtschaft nur tatenlos zusehen. Abgesehen von der kleinen Stellschraube an der jeder Bürger mal alle vier respektive fünf Jahre in Form einer Stimmabgabe drehen darf. Das mag in den Städten und Kommunen Einfluss darauf haben, wo, wann und warum eine alte Eiche einem Supermarktparkplatz weichen muss. Warum die Mietpreisbremse aber immer noch nicht funktioniert und die Banken und Sparkassen für Guthaben plötzlich Zinsen einfordern, diese alltäglichen Fragen werden mit dem Stimmzettel für "die da oben" nicht ins rechte Licht gerückt.

Aus der Perspektive betrachtet machte es Sinn, da wo es möglich ist, individuell zu handeln. Das Leben und das bisher Erarbeitete, so weit möglich, selbst in die Hand zu nehmen. Wer sich für die "Blue Notes" aktueller und positiv gezeichneter Wirtschaftsaussichten sensibilisiert, wird den vorgespielten Optimismus richtig deuten. Es geht nicht immer nur bergauf. Wer das sagt lügt, spielt und verspielt ein so wertvolles Gut wie Vertrauen. In Zeiten wackliger Finanzmärkte bietet daher schmeichelndes Edelmetall wie Gold und Silber eine perfekte Alternative zu herkömmlichen Anlagemöglichkeiten. Die Möglichkeiten in diesem Anlagesegment sind so unterschiedlich wie vielfältig. Sie reichen von schlicht aussehenden Goldbarren, über Ketten, Armbänder und Ringe bis hin zu Anlagegoldmünzen wie dem Krügerrand. Thomas Straub / valvero Sachwerte GmbH, Berlin



© 2018 valvero Sachwerte GmbH